Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

konfiCAMP

konfiCAMP im Kirchenkreis Berlin Nord-Ost

Das konfiCAMP ist ein Angebot der Arbeitsstelle für Jugendarbeit in Kooperation mit den Gemeinden des Kirchenkreises. Diese Gemeinschaft auf Zeit ist geprägt durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Teamer:innen und den Mitarbeitenden der Gemeinden, die sich mit ihren Fähigkeiten einbringen. Ob Bandarbeit, Technik und Medien oder Theaterworkshop, hier setzen sich alle dafür ein, den Konfis eine unvergessliche Woche zu ermöglichen. Auf dem Camp sollen Jugendliche die Möglichkeit bekommen sich auszuprobieren, Freundschaften zu knüpfen, relevanten Fragen auf den Grund zu gehen und viel Spaß dabei zu haben.

Fünf Tage verbringen die Konfis gemeinsam auf dem Zeltplatz Heiligensee. Sie lernen dabei sich und andere kennen, entdecken Facetten des christlichen Glaubens und nicht zuletzt ein vielfältiges Programm mit Musik, Workshops, Andacht und Bühnenprogramm, dass Spaß macht und die Gemeinschaft zusammenwachsen lässt.

Die gemeinsame Zeit besteht aus thematischen Kleingruppen-Arbeiten am Vormittag, einem vielfältigen Nachmittagsprogramm aus Freizeit und Angeboten und besonderen Highlights am Abend.  

Wir leben und arbeiten zusammen, dabei ist jede:r wichtig und wertvoll. Neben der inhaltlichen Vorbereitung besteht ein Teil unserer Planung im Team darin zu planen, wie das konfiCAMP ein sicherer und wertschätzender Ort für die Konfis werden kann, indem alle gleichermaßen teilhaben können. Dabei lernen wir nie aus und entwickeln das Camp fortlaufend weiter.

Für Fragen und Interesse rund um das konfiCAMP:

Kreisjugendreferentin Annika Rinn (Leitung des Camps)
a.rinn@kirche-berlin-nordost.de