×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 16. Februar 2020, 17:00 Uhr

Ein alter Mann: Vater, zweimal verheiratet, der obwohl er noch in der Gegenwart lebt, langsam verschwindet. Doch bleibt er unverwechselbar mit all seinen liebevollen Eigenarten und den Erinnerungen. Ein Sohn, der ihn besucht, unternimmt mit ihm lange Autofahrten zu Orten der Vergangenheit. Der Autor nimmt uns mit auf den Weg eines langsamen Abschieds und gleichzeitig in eine Familiengeschichte aus der alten Bundesrepublik. Kluge, liebevolle Dialoge voller Zärtlichkeit und Geduld, mit viel Humor, aber ohne Hader und Wut, berühren tief. "Der vergessliche Riese" bleibt eine unvergessliche Geschichte.


Ort
Ev. Kirchengemeinde Berlin-Nordend, Schönhauser Straße 32, 13158 Berlin, Deutschland