Sonntag, 16. Juni 2019, 17:00 Uhr

Die Kompositionen des Berliner Kontrabassisten Jaspar Libuda sind klassische Klanglandschaften, musikalische Geschichten ohne Worte, eine Liebeserklärung an die Melodie und die tiefen Gefühle, die sie hervorzurufen vermag. "Musik, die ganz eigene, fantastische Filme in unsere Köpfe zaubert." (Marion Brasch, radioeins)


Ort
Ev. Kirchengemeinde Berlin-Nordend, Schönhauser Straße 32, 13158 Berlin, Deutschland