Veröffentlicht von Bettina Berndt am Do., 21. Feb. 2019 13:09 Uhr

Wann immer Sie mit einer Lebenssituation hadern in dieser Woche – halten Sie einen Moment inne und denken Sie an den kleinen Jens Schulze.

Jens hatte sich für eine Rolle bei der Schultheateraufführung beworben. Seine Mutter meinte, er wolle sie unbedingt bekommen, aber sie fürchtete, dass man ihn nicht nehmen würde.
An dem Tag, an dem die Rollen vergeben worden waren, begleitete ich sie, um ihren Sohn von der Schule abzuholen. Als Jens auf sie zurannte, leuchteten seine Augen voller Stolz und Begeisterung: „Weißt du was, Mama?“, rief er. Und die Worte, die dann folgten, werden mir immer eine Lehre sein: „Ich bin ausgewählt worden, um Beifall zu klatschen und die anderen anzufeuern!“

Dass Sie immer mal wieder erfahren, dass die Bedeutung der Dinge nicht (nur) in ihrem Wesen liegt, sondern in unserer Einstellung zu ihnen wünscht Ihnen
Ihre
Christine Franke

Kategorien Worte zum Mitnehmen