Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Stellenausschreibung: Kreisjugendreferent:in für die Arbeitsstelle für Jugendarbeit mit 100 %

Stellenausschreibung: Kreisjugendreferent:in für die Arbeitsstelle für Jugendarbeit mit 100 %
Veröffentlicht von Bodo Hinz am Do., 28. Apr. 2022 09:48 Uhr
KK: TYP: Stellenausschreibung

Der Evangelische Kirchenkreis Berlin Nord-Ost 

sucht ab August 2022 eine:n Kreisjugendreferent:in für die Arbeitsstelle für Jugendarbeit mit 100 % Dienstumfang. 

Der Kirchenkreis Berlin Nord-Ost umfasst 42 Kirchengemeinden. Diese sind in acht Kooperationsbereiche gegliedert. Unterschiedliche soziale Rahmenbedingungen und Traditionen aus Stadt/ Land, Ost/ West prägen ein spannendes Arbeitsfeld. Miteinander auf dem Weg sein; respektvoll miteinander umgehen; die frohe Botschaft verkünden – das sind Wegmarken, die der Kirchenkreis fördern und unterstützen will.

Die Arbeitsstelle für Jugendarbeit tut dies mit Blick auf Jugendliche und junge Erwachsene. Wir lassen uns leiten von unserem Glauben an einen barmherzigen und liebenden Gott. Im gemeinsamen Suchen und Fragen laden wir Menschen ein, sich mit diesem Zuspruch auseinanderzusetzen. (siehe Konzeption auf der HP des Kirchenkreises) 

Wir – das sind zurzeit zwei Referenten, zwei Mitarbeiterinnen mit den Schwerpunkten KonfiCamp und musikpädagogischer Arbeit und die Kreisjugendpfarrerin (insgesamt 275 %). 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem individuellen Gestaltungsspielraum
  • ein multiprofessionelles und motiviertes Team, das sich in regelmäßigen Dienstbesprechungen miteinander vernetzt 
  • Zeit zur Einarbeitung innerhalb und durch das Team der Arbeitsstelle
  • motivierte berufliche und ehrenamtliche Mitarbeitende in den Kirchengemeinden
  • etablierte Strukturen, wertschätzender Umgang sowie Unterstützung und fachliche Begleitung durch die kreiskirchliche Leitungsebene
  • die Möglichkeit zu regelmäßiger, eigener Fortbildung und die Teilnahme an landeskirchlichen Netzwerktreffen das Arbeitsfeld betreffend
  • ein gut ausgestattetes Büro in der Superintendentur Berlin-Weißensee (Dienstsitz) mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine Vergütung nach TV-EKBO

Wir suchen eine:n Pädagog:in, die/der

  • die Evangelische Jugendarbeit im Kirchenkreis zukunftsweisend gestaltet und weiterentwickelt
  • die konzeptionelle Entwicklung und Vernetzung der beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden fördert 
  • die Regionalverantwortung im Kooperationsbereich Pankow wahrnimmt
  • die Teamer:innenarbeit im Kirchenkreis organisiert und begleitet
  • Ansprechperson für das Schutzkonzept vor sexualisierter Gewalt im Arbeitsbereich ist
  • eigene Ideen und Projekte für die Evangelische Jugend entwirft und durchführt
  • mit dem Team neue partizipative Strukturen für Jugendliche im Kirchenkreis entwickelt
  • Spaß am Mitwirken bei Großprojekten wie Landesjugendcamp, Kirchentag, Werkkirche und Playground hat
  • Jugendgottesdienste mitgestaltet
  • den Kontakt zur Jugendverbandsarbeit pflegt (LJV, LJR)
  • Ideen für zeitgemäße Öffentlichkeitsarbeit für die Arbeitsstelle mitbringt

Sie sind studierte (Gemeinde-/ Religions-) Pädagog:in (FS/FH) oder Diakon:in und bringen mit:

  • Fach- und Sachkompetenz im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • die Fähigkeit zum strukturierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • innovative Ideen für jugendgerechte Formen der Verkündigung
  • Erfahrung in der Organisation und Durchführung größerer Veranstaltungen und Fahrten
  • Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit, um die Interessensvertretung von Jugendlichen wahrzunehmen 
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche 

Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

Tina Rupprecht (Kreisjugendpfarrerin): 
Mobil: 01525 7694186
Email: t.rupprecht@kirche-berlin-nordost.de

Katja Gabriel (stellv. Superintendentin):
Mobil: 0162 2421458 
Email: k.gabriel@kirche-berlin-nordost.de 

Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail als PDF richten Sie bitte bis zum 01.06.2022 an:
Email: suptur@kirche-berlin-nordost.de


Die Stellenausschreibung als PDF hier